Novalja

Der Ort Novalja hat ca. 3.500 Einwohner und ist somit der zweitgrößte Ort auf der Insel Pag, die wischen Rijeka und Zadar in der kroatischen Adria liegt. Novalja ist das touristische Zentrum der Insel.

Bis zum Partystrand Zrce sind es nur wenige Minuten mit dem regelmäßig verkehrenden Busshuttle oder mit dem Taxi. Die Insel Pag und die Stadt Novalja überzeugt aber nicht nur durch die exzellente Möglichkeit auf unbeschreibliche Partys am Strand Zrce. Die einzigartige Landschaft und das kristallklare Wasser sind für Groß und Klein eine Reise wert. Neben der Nähe zum Partystrand Zrce und dem in Novalja beheimateten Club Cocomo begeistert der Ort auch mit einer schönen Promenade. Diverse Restaurants, Cafés und Bar laden hier zum Entspannen und zum Vorglühen ein. Außerdem könnt ihr euch am Hafen Boote leihen und an den Strandabschnitten ins wunderschöne Wasser springen.

Der größte und sehr schöne Campingplatz der Insel, Camp Strasko, liegt ebenfalls in Novalja. Neben einem privatem Strand und einem neu gebautem Freibad, bietet Camp Strasko auch eigene Restaurants und Supermärkte. Circa 2 km nördlich von Novalja liegt der Ort Stara Novalja in einer langgestreckten, nach Nordwesten offenen Bucht. Ein sehr familienfreundlicher Sandstrand lädt hier zum Baden ein.